Schulprojekt "Fit for Life"

am Humboldt-Gymnasium Trier

Was steckt hinter dem Thema Versicherungen? Warum muss ich mich mit Steuern auskennen und was ist Business-Knigge? Fragen über Fragen für die Teilnehmer-/innen des Schulprojekts „Fit for Life“, welches vom 26.-28. Juni 2017 am Humboldt-Gymnasium Trier (HGT) stattfand.

Jan Wiedemann – als Organisator auf Seite des KJU – freute sich über die große Bereitschaft der KJU-Mitglieder Jan Eitel (EGP GmbH), Julian Roth (Genius Versicherungsmakler GmbH), Johannes Kiefer (Werner Kiefer GmbH), Ralf Adams (Dr. Widdau Wirtschaftsprüfungsgesellschaft) und Riki Eitel (MeFa-Medienfabrik) sowie von Herrn Karl-Heinz Scheurer (Provinzial Rheinland) und Jan Schuler (Finanzamt Trier) zur Teilnahme an diesem Projekt. Mit den sehr interessierten Schülerinnen und Schülern wurden folgende Themen besprochen:

  • Versicherungen
  • Steuern
  • Lohn- und Gehaltsabrechnung
  • Betriebserkundung
  • Mietvertrag/Verträge
  • Business-Knigge

Nach dem dreitägigen Projekt, welches von den Schülerinnen und Schülern durchweg positiv bewertet wurde,  ging es erst einmal in die verdienten Sommerferien. Bereits im nächsten Jahr möchte das HGT „Fit for Life“ wieder für die Schüler anbieten, um ihnen so ein Stück mehr Sicherheit für ihr zukünftiges Leben nach der Schule zu geben.