KJU-Christbaumschlagen 2017

Am 3. Adventssonntag begann das traditionelle Christbaumschlagen um 12.00 Uhr an der Grillhütte in Klausen. Von dort aus wanderten die Familien zur Kultur los, in der sich jeder seinen Weihnachtsbaum fällen konnte.
Dann ging es zurück zur Grillhütte, wo heißer Glühwein und ein leckerer Imbiss auf die Familien wartete. Zum Abschluss sagte der Nikolaus den KJU-Kindern „Hallo“ und brachte ihnen eine Kleinigkeit vorbei.
Wir bedanken uns bei der Fleischerei Adams aus Ehrang für die gute Bewirtung sowie bei der Gemeinde Klausen.