AVG-Schüler treffen Unternehmer

Am 27.06.2019 war es im AVG Trier wieder soweit. Mitglieder des KJU und die Schüler der Klassenstufe 10 trafen sich zum Austausch.
Das Projekt unterstützt die Schüler, durch einen direkten Kontakt zu den Unternehmern der Region, eine Richtung für das kommende Berufsleben zu finden. In diesem Jahr machten wir uns, in Zusammenarbeit mit der Schulleitung, Gedanken über die vergangenen Treffen und beschlossen so eine kleine Modifikation des Ablaufes:

Zum ersten Mal wurden gezielt Gruppen und offene Fragerunden gebildet, um die jungen Erwachsenen kennenzulernen, zu informieren und Möglichkeiten aufzuzeigen. Verschiedenste Unternehmensbereiche, Berufsfelder und Ausbildungsmöglichkeiten wurden vorgestellt und somit war es möglich, noch individueller und prägnanter auf die Bedürfnisse der einzelnen Schüler einzugehen.

Ein erfolgreiches Treffen macht schon jetzt Freude auf das nächste Jahr- Networking kann nicht früh genug beginnen.