Bewerbertraining

im AVG Trier

Am 16.01.2020 durfte der KJU Trier bereits zum 8. Mal Unternehmerinnen und Unternehmer des KJU zum Bewerbertraining im AVG Trier begrüßen. 90 Schülerinnen und Schüler der 9. Klasse hatten sich schon im Herbst 2019 intensiv auf den kooperativen Workshop vorbereitet und fleißig Bewerbungen geschrieben. In zwei Schulstunden bekamen Sie dann wertvolle Tipps und Tricks von den Profis.

Besonders lag der Fokus dabei auf der ansprechenden Gestaltung der Bewerbungsunterlagen, sowie angemessener Kleidung und Verhaltensweisen im Bewerbungsgespräch. Als Highlight wurden fiktive Bewerbungsgespräche unter realen Bedingungen durchgeführt – ein besonders wichtiger Aspekt des Bewerbertrainings, da die meisten Schülerinnen und Schüler vorher in diesem Bereich noch keine Erfahrungen sammeln konnten.

Zum Erfolg der Veranstaltung dürfen wir uns dieses Jahr bei den folgenden KJU-Mitgliedern bedanken: elka-Holzwerke (Larissa Kuntz), Hase Kaminofenbau (Judith Helmrich), No-ma Hausverwaltung (Nora Jägen), Allianz Keller (Vitali Keller), Deutsche Bank (Philipp Schuster) und Autohaus Heister (Markus Metzler).

Als Folgeveranstaltung im Sommer 2020 bietet der KJU in Kooperation mit dem AVG Trier wieder das erfolgreiche Format „Schüler treffen Unternehmen“ an. Ziel dieser Veranstaltung ist, die Schülerinnen und Schüler der 10. Klassen mit regionalen Unternehmerinnen und Unternehmen in Kontakt zu bringen. Die KJU-Mitgliedsbetriebe stellen dazu Ihre Unternehmen und Tätigkeitsfelder vor und kommen so direkt mit potenziellen Bewerbern in Kontakt. Ansprechpartner für weitere Informationen zu den KJU-Schulprojekten: Markus Zang (markus.zang@habe-berufskleidung.com) oder die KJU Geschäftsstelle.