Jahresmitgliederversammlung 2020

Welcome to the 20´s!

Welcome to the 20´s!

Unter diesem Motto fand die diesjährige Jahresmitgliederversammlung des KJU im Kasino am Kornmarkt statt. Bei dem Anblick der im 20er Jahre Stil gekleideten Gäste, fühlte man sich tatsächlich in eine andere Zeit versetzt. Der Raum und die musikalische Untermalung der Band “The Speedos” trugen ihren Teil zu einem stimmungsvollen KJU-Jahresstart bei.

Harald Raskop, Vorsitzender der beiden vergangenen Jahre, dankte in seiner Begrüßung dem Vorstand für die Unterstützung und zog ein positives Fazit seiner “Amtszeit”, bevor er den Staffelstab an den neuen KJU-Vorsitzenden Ralf Adams übergab. Dieser stimmte die Mitglieder auf das KJU-Jahr 2020 ein, das sich verstärkt dem Thema “Nachwuchs fördern – Zukunft sichern“ widmen wird. Im Rahmen eines ausführlichen Ausblicks auf das Veranstaltungs-Highlight, die Landeskonferenz (LAKO) der Wirtschaftsjunioren Rheinland-Pfalz, dankte Adams den Sponsoren und präsentierte den LAKO-Trailer.

IHK-Vizepräsidentin Karin Kaltenkirchen sagte in ihrem Grußwort die Unterstützung der IHK bei den anstehenden Aufgaben zu. Gleichzeitig rief sie die KJU-Mitglieder dazu auf, ihre Stimme für die Themen der jungen Wirtschaft zu erheben.

Jubiläen feierten die KJU-Mitglieder Jörg Scharff, Rainer Adams und Kurt Steinmetz, die seit 25 Jahren dem Kreis Junger Unternehmer angehören. Für seine 50 jährige Mitgliedschaft wurde der aus Bitburg stammende Apotheker, Robert Queckenberg, ausgezeichnet.

Einen großen Dank erhielt Michael Mühlhahn, der nach neun engagierten Jahren aus dem KJU-Vorstand verabschiedet wurde.

Fotos: ensch-media